Winterflugplan 2013/2014

Alles zu Ryanair in NUE
ramperer
Beiträge: 487
Registriert: Di 17. Feb 2009, 13:20
Wohnort: Direkt am Startbahnkopf 10

Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon ramperer » Di 21. Mai 2013, 19:22

Ryanair hat jetzt die ersten Flüge für den Winter ab NUE freigeschaltet. Demnach gibt es jeweils 2 Flüge pro Woche nach ALC und AGP. Beide Ziele werden Dienstags und Samstags angeflogen.
Mega-Air
Beiträge: 454
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon Mega-Air » Di 21. Mai 2013, 20:42

Na dann wollen wir mal alle hoffen, dass das nicht alles war und noch das ein oder andere kommt - wo ryanair in Nürnberg doch noch so viel vor hat ;-)
Benutzeravatar
NUEFan
Beiträge: 238
Registriert: So 18. Nov 2012, 13:39

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon NUEFan » Sa 25. Mai 2013, 09:45

Dafür, noch vor dem Start der Ryanair so gute News verbreitet worden sind (Hohe Auslastung etc.), ist es wirklich zu ruhig geblieben. Ich dachte dass Ryanair noch weitere Strecken nachschiebt und am Ende mal noch ein paar Maschinen stationiert. Ein Hangar ist doch auch noch frei für Technik oder ;-)
2017: NUE MUC FRA ZRH AMS BRU BRE DUS WAW HAJ PRG BCN CDG HAM LUZ NRT HND ITM STR STN LHR BES LYS MLA
2018: NUE FRA AMS SFO SOF HND PRG HAM TLS CPH BLQ ZRH VIE BRU STN LHR ORK CDG LYS TXL NRT
gasmann
Beiträge: 748
Registriert: Di 17. Feb 2009, 19:15
Wohnort: NUE

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon gasmann » Sa 25. Mai 2013, 13:26

Naja das mit dem "Superstart" etc war/ist doch nur eine von vielen Maschen von MOL. Sowas hat er z.B. In FMO auch gesagt. Ich denke schon, dass NUE nicht ganz schlecht läuft, aber DIE Cashcow is es sicher auch nicht. Wie wir gesehen haben läuft STN gut, aber auch nicht optimal im Bergleich zu den Waldundwoesenairports FMM umd FKB. Und PSA is wohl auch nicht der Bringer. Ich denke man wartet mal ab, was im Winter an Warmwasserzielen wie Teneriffa etc noch sinnvoll ohne zu grosse Konkurrenz bedient werden kann. Ansonsten wird ausser STN - das hoffentlich im WFP auch 7/7 bleibt nicht mehr allzu viel bleiben. In LEJ hat man ja auch im Sommer gross angefangen und im Winter war fast nix mehr übrig. erst jetzt zum SFP hat MOL aufgestockt. Interessant wirds m.M. Erst im SFP 14....
Mega-Air
Beiträge: 454
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon Mega-Air » Sa 25. Mai 2013, 23:32

Also wer MOL kennt der weiß, dass man nicht alles was er sagt auf die Goldwaage legen darf. Ryanair größtes Marketinginstrument ist nunmal der Geschäftsführer selbst. Zum Thema Cashcow ist die Frage was man sich erwartet hat. Auslastungen um die 90 %?

Dies ist meiner Ansicht nach selbst für FR einfach überzogen. Auch der Markt für FR in NUE muss sich erst entwickeln erst recht bei den vielen vorbehalten. Ich denke für die erste Saison ist sind die Zahlen größtenteils beachtlich. Es bleibt abzuwarten wie sie sich weiter entwickeln bzw. welche Ziele noch hinzukommen.
ramperer
Beiträge: 487
Registriert: Di 17. Feb 2009, 13:20
Wohnort: Direkt am Startbahnkopf 10

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon ramperer » Mi 29. Mai 2013, 19:25

Der Winterflugplan für NUE soll wie folgt ausschauen: täglich nach STN und AGP,ALC und OPO (bereits buchbar) jeweils 2 mal die Woche und zwar immer DI und SA. CAG und PSA sollen zum Winter wegfallen.
Zuletzt geändert von ramperer am Sa 1. Jun 2013, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.
Mega-Air
Beiträge: 454
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon Mega-Air » Mi 29. Mai 2013, 20:43

Das CAG u. PSA im Winter ausgesetzt werden war mir fast klar.

Dennoch finde ich es etwas enttäuschend, das Flugprogramm von Ryanair für den Winter. Hat man doch vor einigen Monaten noch vorlaut verkündet in Kürze auch die Kanaren fliegen zu wollen. Ein neues Ziel um Ryanair in NUE weiter zu pushen hatte ich schon erwartet.
Benutzeravatar
moddin
Beiträge: 885
Registriert: Di 17. Feb 2009, 12:07
Wohnort: Freising

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon moddin » Mi 29. Mai 2013, 22:20

Für die Kanaren seh ich schlecht bei FR, da DY ab Winter ab 55€ von Deutschland aus nach Teneriffa fliegt, sowie ab 30€ nach Málaga und Alicante.
Benutzeravatar
NUEFan
Beiträge: 238
Registriert: So 18. Nov 2012, 13:39

Auslastungen

Beitragvon NUEFan » Di 6. Aug 2013, 18:22

Ich hoffe das im Winter die meisten Verbindungen aufrechterhalten werden und evtl. Noch 1-2 neue Verbindungen ausprobiert werden ....
2017: NUE MUC FRA ZRH AMS BRU BRE DUS WAW HAJ PRG BCN CDG HAM LUZ NRT HND ITM STR STN LHR BES LYS MLA
2018: NUE FRA AMS SFO SOF HND PRG HAM TLS CPH BLQ ZRH VIE BRU STN LHR ORK CDG LYS TXL NRT
Mega-Air
Beiträge: 454
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Auslastungen

Beitragvon Mega-Air » Di 6. Aug 2013, 20:44

An neue Verbindungen zum Winter mag ich nicht mehr glauben. Bislang stehen meines Wissens für Winter STN (7x), OPO (2x), AGP (2x) u. ALC (2x) fest. Ich denke, dass ist für das erste Ryanair-Jahr im Winterflugplan schon sehr ordentlich. Sollte tatsächlich noch etwas Neues kommen müsste es ja die nächsten Tagen bzw. Wochen bestätigt werden sonst wirds langsam eng.
Mega-Air
Beiträge: 454
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Winterflugplan 2013/2014

Beitragvon Mega-Air » Di 6. Aug 2013, 22:56

Meiner Kenntnis nach sollen CAG u. PSA im Winter nicht geflogen werden und AGP u. ALC mit einer Frequenz weniger pro Woche. CAG ist zwar derzeit gut ausgelastet, Wir befinden uns aber ja auch in der Hochsaison daher kein Wunder. Ich persönlich würde mir DUB noch wünschen. Wäre auch für mich mal ein Grund mit Ryanair zu fliegen.

Zurück zu „Ryanair“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast