Allgemeines in NUE

Alles rund um NUE
GFF
Beiträge: 926
Registriert: So 15. Feb 2009, 17:36

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon GFF » Sa 14. Sep 2019, 19:35

Nue112 hat geschrieben:https://www.nordbayern.de/region/nuernberg/erster-abschiebeflug-mit-straftatern-aus-nurnberg-gestartet-1.9319720

Der nächste Aufreger für die Flughafengegner :lol:
Die kommen nicht mehr zur Ruhe :mrgreen:



Irgendwie werde ich den Eindruck nicht loß das da System dahintersteckt. Wenn man schon kein Nachtflugverbot durchsetzen kann, sucht man jetzt eben was nach anderm. Ich kann mich natürlich auch täuschen.
Scramjet
Beiträge: 592
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 17:32

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon Scramjet » Do 19. Sep 2019, 09:52

https://www.nordbayern.de/region/nuernb ... -1.9339554

Bin ich ja mal gespannt, wieviele Nachtflüge es nun tatsächlich werden. Aber nach den Aussagen der Corendon-Chefs, dass man über Nacht v.a. ethnischen Verkehr in die Türkei bedienen möchte, kann man wohl eher von Abflügen und Ankünften in den Randzeiten ausgehen als mitten in der Nacht.
Mega-Air
Beiträge: 568
Registriert: Mi 1. Feb 2012, 12:00

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon Mega-Air » Do 19. Sep 2019, 10:06

Mir fällt gerade mit diesem Artikel auf, dass unsere hießige Lokalzeitung auch schon mal informativer über die Eröffnung neuer Airline-Basen berichtet hat. Neue Ziele werden eher schwammig erwähnt. Mit keiner Silbe die familienfreundlichen Abflugzeiten Richtung PMI. Stattdessen wilde Spekulationen ob es deshalb mehr Nachtflüge gibt. Aussagekraft gleich null. Für den Leser bleibt der negative touch, dass hierdurch mehr Nachtflüge entstehen könnten.
Scramjet
Beiträge: 592
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 17:32

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon Scramjet » Do 19. Sep 2019, 11:00

Mega-Air hat geschrieben:Mir fällt gerade mit diesem Artikel auf, dass unsere hießige Lokalzeitung auch schon mal informativer über die Eröffnung neuer Airline-Basen berichtet hat. Neue Ziele werden eher schwammig erwähnt. Mit keiner Silbe die familienfreundlichen Abflugzeiten Richtung PMI. Stattdessen wilde Spekulationen ob es deshalb mehr Nachtflüge gibt. Aussagekraft gleich null. Für den Leser bleibt der negative touch, dass hierdurch mehr Nachtflüge entstehen könnten.


Im Sommer kommenden Jahres soll dann ein zweites Flugzeug in Nürnberg dazukommen, das 51 Mal in der Woche am Albrecht-Dürer Airport abheben und 22 Ziele anfliegen soll:


Der Satz ist ja eine ganz besondere Meisterleistung, heißt ja, dass die 51 Abflüge allein von der zweiten Maschine geflogen werden...
Nue112
Beiträge: 181
Registriert: Do 17. Jul 2014, 21:59

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon Nue112 » Mo 23. Sep 2019, 13:57

https://www.nordbayern.de/region/nuernb ... -1.9353598

So ein Schmarn was die wieder schreiben.. Natürlich wird es Nürnberg mit treffen vielleicht nicht so stark wie andere Flughäfen..
Diverse Reiseveranstalter von der TC Group haben auch bei Sun Express oder Corendon oder Eurowings Sitzplätze gekauft und diese werden erstmal in NUE stranden wenn sie überhaupt kommen :o
FollowMe
Beiträge: 276
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:34
Wohnort: Eckental

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon FollowMe » Mi 23. Okt 2019, 16:32

Herbstferien: Endspurt für Sonnenhungrige

Airport rechnet mit 120.000 Fluggästen

Viele Reiselustige nutzen die Bayerischen Herbstferien (26. Oktober bis 3. November), um den Sommer zu verlängern und vom Airport Nürnberg aus in den Süden zu fliegen. Während der einwöchigen Ferien werden rund 120.000 Passagiere erwartet.

Stärkster Reisetag ist voraussichtlich bereits der Freitag, 25. Oktober, mit fast 16.000 Passagieren. Ganz oben in der Gunst der Fluggäste steht die Türkei mit bis zu 20.400 Passagieren von und nach Antalya, gefolgt von Ägypten und Mallorca. Auch Städtereisen liegen nach wie vor im Trend: Die beliebtesten Metropolen sind London, Rom, Budapest und Mailand (Bergamo). Neu zur Wintersaison ist die Stationierung eines Flugzeugs von Corendon Airlines Europe, das mehrmals wöchentlich auf die Kanarischen Inseln starten wird.

Schon in den vorangegangen Wochen waren die Flugzeuge gut ausgelastet, da Reisende aus Bundesländern mit früheren Ferienterminen den Airport Nürnberg nutzten, um entspannt abzuheben.

Ab sofort können sich die jüngsten Passagiere vor ihrem Flug in den Urlaub nach Belieben austoben: Geklettert und gerutscht wird in zwei großzügigen Kinderspielecken im Wartebereich. Die brandneuen Spielgeräte aus geöltem Massivholz stammen vom Hersteller eibe aus Unterfranken, der auch für Kindergärten, Schulen und Spielplätze produziert. 


Quelle: PM Airport NUE 22.10.19
ramperer
Beiträge: 525
Registriert: Di 17. Feb 2009, 13:20
Wohnort: Direkt am Startbahnkopf 10

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon ramperer » Do 28. Nov 2019, 16:50

Heute hat der Rewetogo in der Abflughalle 2 eröffnet. Öffnungszeiten sind täglich von 05:00 bis 24:00. Wollen wir hoffen, das sich der Rewe etablieren kann.
jetfan
Beiträge: 2515
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 21:22

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon jetfan » Sa 30. Nov 2019, 09:54

Welche Arbeiten werden eigentlich 2020 noch am RWY/TWY-System durchgeführt, weil es wieder die üblichen Änderungen am Wochenende im Frühjahr geben wird?
FollowMe
Beiträge: 276
Registriert: Di 5. Apr 2016, 21:34
Wohnort: Eckental

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon FollowMe » Sa 30. Nov 2019, 10:03

jetfan hat geschrieben:Welche Arbeiten werden eigentlich 2020 noch am RWY/TWY-System durchgeführt, weil es wieder die üblichen Änderungen am Wochenende im Frühjahr geben wird?


Der TWY A wird in einem Teilbereich der Kurve verbreitert.
Der Vorfeldbereich vor Halle 3/4 muss erneuert werden.
Zusätzlich müsseb mehrere Kilometer Kabel für Befeuerungsanlagen neu eingezogen werden allerdings nicht in den Sperrnächten.
Und es werden wieder einige Rollhinweisschilder erneuert und an EASA Vorschriften angepasst.
jetfan
Beiträge: 2515
Registriert: Mi 18. Feb 2009, 21:22

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon jetfan » Sa 30. Nov 2019, 13:31

Danke
gasmann
Beiträge: 872
Registriert: Di 17. Feb 2009, 19:15
Wohnort: NUE

Re: Allgemeines in NUE

Beitragvon gasmann » Mo 2. Dez 2019, 11:45

Mal eine Frage zu den Gate-Bezeichnungen: gibts da irgendeine Logik? A1-8 sind im Prinzip durch die neue Fummelbude weg gefallen. Aber warum hat man z.B. A11/12, A15, A20, A23 und A29 weg gelassen? Und was soll A51/52? Genauso frage ich mich, was der Zusatz "A" eig soll? Es gibt ja nur "A-Gates". Ganz früher waren A-Gates mal Linie und C-Gates "Charter", sowie B = Ankunft

Zurück zu „Flughafen Nürnberg“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste